Live-Lesung: Love Letters

Am 28. 02. 2018 um 20:30 findet im ART Stalker (Berlin-Charlottenburg) eine Lesung von A. R. Gurney’s Love Letters statt.

Es lesen und freuen sich auf euch: Amor Schumacher und Rafael Albert

Zum Stück:

Eine Frau und ein Mann im Dialog über ein Leben in unterschiedlichen
Gesellschaftsschichten: Triviale Begebenheiten und substantielle
Auseinandersetzungen bestimmen diesen Briefwechsel zweier unterschiedlicher
Menschen, die sich seit frühester Jugend kennen. Melissa,
aus vermögendem Haus, zerbricht in einer eigennützigen Umwelt;
Andrew erkämpft sich rücksichtslos Wohlstand und Ansehen.

Weitere Informationen finden Sie hier ab 11. 02. 2018.